Alec-Halsey-Krimis Band 1 - 3

EIN HISTORISCHER KRIMINALROMAN AUS DER GEORGIANISCHEN ZEIT

D er Handlungsbogen dieser Sammlung umfasst drei komplette, im aristokratischen Londen der Zeit um 1760 spielende Romane um den Amateurdetektiv Alec, Lord Halsey.

Im ersten Buch, |Tödliche Verlobung|, wird Alec unabsichtlich in einen Mord im Landhaus und Aufruhr bei einer Verlobungsfeier verwickelt, wo er schließlich seinem entfremdeten Bruder gegenübersteht.

Einige Monate später, in |Tödliche Affäre|, fällt auf einer privaten Dinner-Party ein Pfarrer tot um, was ihn dazu zwingt, den Tod dieses harmlosen Gottesmannes und seine überraschende Verbindung zu der geheimnisvollen Miranda zu untersuchen.

In |Tödliche Gefahr| wird Alec von einem Markgrafen und seiner Schwester nach Europa gelockt, die seine Freunde im entlegenen und abschreckenden Schloss Herzfeld als Geiseln gefangen halten.

In einem Wettlauf gegen die Zeit reisen Alec und die englische Gesandtschaft über ein eisiges, vom Bürgerkrieg verheertes Ödland zu einem |"unglaublichen Finale, das absolut nicht zu erwarten war"|.

Länge: 350.000 Wörter

Lucinda Brants Kriminalgeschichten befassen sich mit der dunkleren Seite ihrer reichen, authentischen Welt des 18. Jahrhunderts. Mit ihrem typischen Witz und hoher Dramatik schafft sie hier tiefere Nebenhandlungen und noch skurrilere Charaktere, die Sie gleichermaßen zum Lachen und zum Schaudern bringen

 

 
 

 

Sehr gut geschrieben, schnelle Handlung voller Geheimnisse ... Ein tolles Abenteuer!
Historical Novel Society

Jedes Buch hier verdient fünf Sterne, aber |Tödliche Gefahr| ist vermutlich das bisher beste. Es ist ganz einfach eine perfekte Kombination von Krimi, Romanze und historischem Roman.
★★★★★
Lady Wesley, Romantic Historical Reviews

Ich glaube nicht, dass jemand |Tödliche Verlobung| lesen kann, ohne nicht mehr von dem gutaussehenden Alec Halsey mit seinen hohen moralischen Ansprüchen, seiner dunklen Schönheit und dem wundervoll analytischen Verstand haben zu wollen .
★★★★★
Francine Zane, Readers’ Favorite

Lucinda Brant hat mit |Tödliche Affäre| einen klugen und faszinierenden Kriminalroman geschrieben, der anscheinend einzelne Handlungsstränge geschickt zu einem absolut befriedigenden Abschluss bringt, mit Wendungen, die ich absolut nicht habe kommen sehen. Ich bin gefesselt und begierig auf mehr davon.
Rated a Desert Isle Keeper
Caz Owens, All About Romance